Die Kunst der homöopathischen Anamnese

Stell dir vor Du erstellst selbst eine homöopathische Anamnese und findest zielsicher das richtige Mittel für Deinen Patienten, Bekannten oder Freund/In.

Du brauchst dafür weit weniger als Du bisher annahmst. Ein bisschen Grundwissen über Homöopathie, Kenntnisse über homöopathische Mittel und natürlich einen Anamnesebogen.

Im Seminar zeige ich Dir, wie du damit schnell zurecht kommst und zum passenden Heilmittel findest.

Im Seminar wird der neue Anamnesebogen 3.3 in der Version ‚weiblichen‘ und ‚männlichen‘ im Detail besprochen.
Du erlernst wichtige Techniken, die über das reine „Formular ausfüllen“ weit hinausgehen.
Ziel des Seminars ist Deine selbstständige Durchführung einer homöopathischen Erstanamnese.

Datum: 7., 14. und 21. Mai 2019
Zeit: jeweils 19:00 bis 21:00 h
Teilnehmerzahl: In der Praxis begrenzt auf 12 Personen (Reihenfolge der Anmeldung!) zusätzlich ist die Online-Teilnahme möglich.
Die Aufzeichnung des Seminars ist allen Teilnehmern nach dem Seminar unbegrenzt zugänglich.
Ort: Praxis Schmitz, Römerstraße 119, 71229 Leonberg + Online über Zoom-Konferenz.
Seminargebühr: 125,- €

3 lehrreiche Abende

Teilnehmer erhalten das Buch:

Anamnese & Anamnesetechnik
zur Mittelwahl in der Homöopathie“

als PDF-Dokument (168 Seiten).