Insomnia – gravierende Schlafstörung

weiblich, 36 Jahre

w

Mittelwahl, Kommentare und Fragen

Hier eingeben!

2 Kommentare

  1. Roswitha Busam

    Sycose und Carcinose in der Familienanamnese.
    Beschwerde nach Trennung.
    Das Thema Hybrid.
    In den Gruppen sich gut zurecht finden.
    Liebt das Dipolare im unterschiedlichen zwischen Deutschland und Russland.
    Liebt das Meer und Salz, hasst Sommer und Wärme.
    Thuja/ Natrium
    Thuja hat extreme Schlafschwierigkeiten.
    DD Natrium carbonicum im Wechsel mit Acidum nitricum

    Antworten
  2. Roswitha Busam

    weitere differenzialdiagnostische Überlegungen:

    Ambra: kann nicht schlafen wegen Sorgen, Bonding Sykose und Psora (Psoriasis in der Vergangenheit)

    Opium: alle bisherigen Therapien haben nicht gewirkt. – mangelnde Reaktion auf Medikamente, Krankheiten durch Furcht. Sehr schläfrig, aber kann nicht einschlafen.

    Calcium carbonicum: feinfühlig, Erschöpfungszustand, geistig oder physisch wegen Überarbeitung. Gedankenandrang hindert am Schlafen.
    Die Trennung hat einen existenziellen Mangel in ihr wach gerüttelt…, wollte ihren Kummer durch Konzentration auf ihre Arbeit ausgleichen, doch dann gab es auch da einen Bruch.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.